Babybett + Kinderbett + Beistellbett aus Zirbenholz; 3in1 für süße Babyträume

Für unseren Sohn Leopold entsteht ein Babybett das mitwächst, gleichzeitig als Beistellbett oder freistehend als Kinderbett verwendet werden kann und das alles aus feinem Zirbenholz...ich hätte es lieber größer bauen sollen! Na klar, wenn Mama und Papap im noblen Zirbenbett schlafen, dann kann der wertvolle Nachwuchs doch nicht in einem Plastikbett schlafen oder?! Um ehrlich zu sein, habe ich bereits beim Bau unseres Zirbenbettes daran gedacht etwas mehr Holz zu kaufen, damit ich später einmal daraus passende Nachtkästen bauen kann. Naja aus den zwei Nachtkästen ist jetzt ein Babybett geworden, wie das Leben eben so spielt. Planungsphase und Zirbenholz Also ran an die Sägen, Stemmeisen und Hobel und los geht's! ZuschnittRohholz Wie schon erwähnt, habe ich den Rohzuschnitt bereits beim Bau unseres Zirbenholzbettes erledigt, also konnte ich gleich loslegen. Ich habe mich von einem kleinen luftigen Spielhaus mit Baldachin inspirieren lassen und eigentlich ohne große Planung darauf los gearbeitet. Die einzigen Fixpunkte waren natürlich die Maße der Matratze (70 cm x 140 cm) und die Holzverfügbarkeit... dachte ich, aber dazu gleich mehr. An die Zukunft denken: lieber gleich eine größere Matratze…

WeiterlesenBabybett + Kinderbett + Beistellbett aus Zirbenholz; 3in1 für süße Babyträume